SportThema | Akademie für Therapie & Massage
Top-Suchbegriffe:
Kurs, Sportmasseur, Lymphdrainage,


Kurse & Ausbildungen


« zur Übersicht
Fortbildungsseminar Kombinationsmassage nach Prof. Dr. med. H. Schoberth

Fortbildungsseminar Kombinationsmassage nach Prof. Dr. med. H. Schoberth

Mit dem Erlernen des kombinierten „Massageverfahrens“ von Klassischer Massage, Stäbchenmassage, Vacuum- bzw. Saugwellenmassage und Kryotherapie werden all die Kolleginnen und Kollegen künftig in die Lage versetzt, weit bessere Ergebnisse in der Massageanwendung, auch nachhaltig, zu erreichen.

Weiter lässt sich dieses Verfahren im Einvernehmen mit physiotherapeutischen Behandlungen bzw. Techniken nahezu ideal verbinden.Selbst in der Sportphysiotherapie/Sportmassage (von wo eigentlich dieses Verfahren kommt) gehört diese Behandlungsmöglichkeit zum allg. Repertoire.

An konkreten Krankheitbildern/Körperregionen wie dem Rücken, der Achillessehne, dem Ellenbogen und der Schulter wird die Kombinationsmassage erlernt und dabei die sinnvolle Abfolge und inhaltliche Ergänzung der Wechselwirkungen der einzelnen Anteile des kombinierten Vorgehens eingehend erläutert.

1. Tag: 25. Mai 2013 (10 UE)
08.30 – 11.45  Theorie der Kombinationsmassage nach Prof. Schoberth
11.45 – 12.30 Allg. Einführung in die Praxis
12.30 – 13.30 Mittagspause
13.30 – 17.30  Die Anwendung der Kombi-Massage im Bereich Rücken (LWS/BWS/HWS)

2. Tag: 26. Mai 2013 (8UE)
08.30 – 10.00 siehe 1. Tag, Rücken
10.00 – 10.15 Pause
10.15 – 12.30  Die Anwendung der Kombi-Massage im Bereich der Achillesehne
12.30 – 13.30 Mittagspause
13.30 – 16.00  Die Anwendung der Kombi-Massage im Bereich Ellenbogen u. Schulter, anschl. Abschlussdiskussion/Fragen etc.