SportThema | Akademie für Therapie & Massage
Top-Suchbegriffe:
Kurs, Sportmasseur, Lymphdrainage,


Kurse & Ausbildungen


« zur Übersicht
DIABETES und SPORT Erfahrungsworkshop von Thomas Sackl

DIABETES und SPORT Erfahrungsworkshop von Thomas Sackl

Dieser Workshop richtet sich an
  • Menschen mit Diabetes, die bisher keinen Sport treiben: Was sollen sie beachten, wenn sie gefahrlos mit köperlicher Aktivität beginnen wollen?
  • für Sportler mit Diabetes, die ihre Therapieanpassung im Training und Wettkampf verbessern wollen.
  • für Therapeuten, die Menschen mit Diabetes beraten und Schulen


Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Sportlern mit und ohne Diabetes?
Sportler ohne Diabetes müssen sich vor Beginn körperlicher Aktivität keine Gedanken darüber machen, wie sie ihren Stoffwechsel an Sport anzupassen haben - bei ihnen geht das alles vollautomatisch.
Bei Sportlern mit Diabetes dagegen versagt diese Automatik. Sie müssen die Reaktion des Stoffwechsels von Nichtdiabetikern auf körperliche Aktivität so gut wie möglich imitieren, um eine Unterzuckerung oder eine Stoffwechselentgleisung während und nach dem Sport zu vermeiden und um optimal leistungsfähig zu sein.Welche Punkte müssen Sportler mit Diabetes bedenken, bevor sie gefahrlos aktiv werden können?

Der Praxisteil umfasst mehrere Blutzuckerkontrollen bei unterschiedlichen Laufbelastungen. Wie verändert Sie der Blutzucker bei körperlicher Aktivität.

Kurszeiten: Theorie von 09.00 bis ca. 12.00 h, Praxis von 13.00 bis ca. 15.00 h

Referent: Thomas Sackl, langjähriger Trainer und Sportmasseur, seit 2008 Diabetiker, Marathonläufer