SportThema | Akademie für Therapie & Massage
Top-Suchbegriffe:
Kurs, Sportmasseur, Lymphdrainage,


Kurse & Ausbildungen


« zur Übersicht
Österreichische Sporttherapie-Ausbildung

Österreichische Sporttherapie-Ausbildung

Modul D (nur für ausgebildete Sportmasseure der VÖSM&ÖGS-SportTeMa!) Die Sporttherapieausbildung ist eine aufbauende Zusatzausbildung zum/zur VÖSM & ÖGS SportTheMa Sportmasseur(in) und erfolgt in einem einjährigen Bildungsgang.

Termin 1. Modul: Voraussichtlich, nach Zustandekommen von 12 Sportmasseuren/innen, Jänner 2019


Ziel:
Eine noch speziellere Ausbildung in Sporttherapie mit Praxisschwerpunkt soll gewährleisten, dass geeignete Maßnahmen für Prävention und Regeneration im Sport gesetzt werden.  

233 Unterrichtseinheiten zu den Themen:
· Einführung
· Sportmassage
· Funktionelle Anatomie
· Physiologie – Leistungsphysiologie
· Angewandte Trainingslehre in Theorie und Praxis Biomechanik
· Physikalische Maßnahmen im Sport
· Trainingstherapeutische Maßnahmen
· Funktionsgymnastik
· Funktionelle Verbände, Hilfsmittelversorgung
· Physiologie der Regeneration nach Sport- verletzungen
· Zielgruppenorientierte Betreuung im Sport
· Sportpsychologie und Entspannungstechniken
· Ernährung
· Sportorthopädie und Sporttraumatolgie und Erstversorgung von   spezifischen Sportverletzungen
· Befunderhebung, Therapiekonzepte, Wiedereingliederung in den   Sport  

Ausbildung:
233 Unterrichtseinheiten an 10 Wochenendterminen (1 Wochenendtermin pro Monat, Ferienzeit ausgenommen!)
Insgesamt 10 Wochenendmodule mit Abschlussprüfung,
Beginn jeweils Samstag und Sonntag von 8.30 bis 18.30 Uhr, anschließend 1 Samstag-Termin für die Abschlussprüfung.  

Quartier:
Auf Anfrage im Sekretariat