SportThema | Akademie für Therapie & Massage
Top-Suchbegriffe:
Kurs, Sportmasseur, Lymphdrainage,


Kurse & Ausbildungen


« zur Übersicht
functional - flossing: Mit Latex-Bändern zum Ziel

functional - flossing: Mit Latex-Bändern zum Ziel

Egal ob Physiotherapie, Rehabilitation oder Fitnesswelt – seit einiger Zeit hält ein neues Tool bzw. eine neue Methode seinen Einzug – das „Flossing“.

Dabei kommen spezielle Latexbänder für kompressionsbasierte Mobilisationstechniken und sportspezifische Bewegungen zum Einsatz. Im Sportbereich nutzen bereits viele Vereine und Therapeuten diese Möglichkeit, um bestehende Therapiekonzepte zu erweitern.

functional – flossing ist eine kurzzeitig anzuwendende Mobilisationstechnik, die alle Strukturen einer möglichen Bewegung miteinschließt.

Anwendungsbereiche:
  • Patienten mit postoperativen Bewegungseinschränkungen 
  • nach Sportverletzungen 
  • bei posttraumatischen Schwellungen 
  • für das myofasziale System (Faszien-Training) 
  • zur Unterstützung der Regeneration 
  • für Cross Training 
  • für Personal Training
Was kann functional – flossing leisten?
  • Schmerzreduktion 
  • Optimierung der Gelenkmechanik 
  • Steigerung vom Bewegungsradius (ROM) 
  • Verbesserung der Muskelaktivierung 
  • Bessere Ergussresorption in kürzerer Zeit – durch dosierte Kompression 
  • Optimierung der Trophik – und damit eine beschleunigte Heilung von Mikroverletzungen z. B. am Muskel 
  • Komplexe Bewegungen mit Kompression
KURSINHALTE:
Einführung in die Thematik Indikation/Kontraindikationen Untere Körperhälfte (Gelenk, muskulär, faszial, lymphatisch):
  • Fuß 
  • Sprunggelenk 
  • Wade 
  • Knie 
  • Oberschenkel 
  • LBH Region Obere Körperhälfte (Gelenk, muskulär, faszial, lymphatisch): 
  • Finger 
  • Daumen 
  • Hand 
  • Unterarm 
  • Ellbogen 
  • Oberarm 
  • Schulter Mobilisationsformen (aktiv/passiv) mit und ohne Gerät 
SCHULUNGSZIEL:
Wir zeigen wie groß das Spektrum für den Einsatz vom „functional – flossing“ sein kann, Lernen Sie bei uns das „Wie“, „Wann“, „Warum“ und das „Wozu“!

Mitzubringen sind:
Schreibmaterial – Handtuch – Sportbekleidung

Kurszeit:
9.00 bis ca. 17.00 Uhr (5 – 6 Stunden)