SportThema | Akademie für Therapie & Massage
Top-Suchbegriffe:
Kurs, Sportmasseur, Lymphdrainage,


Kurse & Ausbildungen

Sep-Mai 23 .09.2017-09.05. 2018

Neustart: Ausbildung zum/zur Sportmasseur/in

Der Lehrgang zur Ausbildung von Sportmasseure(innen) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bundessportorganisation.

Österreichische Sporttherapie-Ausbildung

Modul D (nur für ausgebildete Sportmasseureder VÖSM&ÖGS-SportTeMa!) Die Sporttherapieausbildung ist eine aufbauende Zusatzausbildung zum/zur VÖSM & ÖGS SportTheMa Sportmasseur(in) und erfolgt in einem einjährigen Bildungsgang. 
1. Modul voraussichtlich September 2017 (Termine werden nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen bekanntgegeben.)

Dez-Sep 07 .12.2012-29.09. 2013

Lehrgang Ausbildung zur/zum NCMT-Practicioner


Mai 04.05.2013

Workshop Verletzungsprophylaxe - lokales und globales Muskelsystem

 Inhalt des Workshops wird die Präsentation therapeutischer Übungen sein, um dasoptimale Zusammenwirken aller Muskel zu verbessern.

Mai-Okt 18 .05.-06.10.2013

Fortbildungsreihe Klinisches Tapen - Modul 1 & 2

Das 1. Modul stellt den Basiskurs zum Klinischen Tapen dar, im zweiten Modul werden die gemachten Erfahrungen vertieft und weitere Übungen in Kleingruppen durchgeführt.

Mai 23 .-24.05.2013

Fortbildungsseminar Komplexe Physikalische Therapie der Migräne und anderer Kopfschmerz-Syndrome

Oft sehen wir, offenbar durch Synergie-Effekte bedingt, echte Verbesserungen im Krankheitsverlauf und damit auch der Lebensqualität.

Mai 25 .-26.05.2013

Fortbildungsseminar Kombinationsmassage nach Prof. Dr. med. H. Schoberth

Mit dem Erlernen des kombinierten „Massageverfahrens“ von Klassischer Massage, Stäbchenmassage, Vacuum- bzw. Saugwellenmassage und Kryotherapie werden all die Kolleginnen und Kollegen künftig in die Lage versetzt, weit bessere Ergebnisse in der Massageanwendung, auch nachhaltig, zu erreichen.

Juni 08.06.2013

Einführungsseminar Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos

Theorie und Praxis inkl. Patientenbehandlungen

Juni 22.06.2013

Fortbildungsseminar Training-, Spiel- und Wettkampfbetreuung fachspezifisch für den Fußballsport

Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur National-mannschaft für Masseure, Sportmasseure,Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeutensowie Med.Masseure und Heilmasseure

Sep 28 .-29.09.2013

Fortbildungsseminar CTT - Connectiv tissue therapy (Fascienbehandlung)

Behandlung über die Fascienstrukturen beinhaltet: Theorie, Befunderhebung, Gleichgewichtstechniken, Listening, Myofasciale Konzepte

Sep-Juni 28 .09.2013-14.06. 2014

Ausbildung zum/zur Sportmasseur/in nach den Richtlinien der VÖSM&ÖGS

Der Lehrgang zur Ausbildung von Sportmasseuren(innen) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bundessportorganisation in einem einjährigen Bildungsgang unter der Bedachtnahme der in Österreich geltenden Gesetze.

Okt 01.10.2013

Kostenloser Vortrag - Das Kreiz mit dem Kreuz

SportThema lädt ihre Mitglieder und sonstigen Interessenten in Kooperation mit SANOVA Pharma GmbH zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema "Das Kreuz mit dem Kreuz" ein.

Nov 09.11.2013

DIABETES und SPORT Erfahrungsworkshop von Thomas Sackl

Dieser Workshop richtet sich an
  • Menschen mit Diabetes, die bisher keinen Sport treiben: Was sollen sie beachten, wenn sie gefahrlos mit köperlicher Aktivität beginnen wollen?
  • für Sportler mit Diabetes, die ihre Therapieanpassung im Training und Wettkampf verbessern wollen.
  • für Therapeuten, die Menschen mit Diabetes beraten und Schulen

Nov 15.11.2013

Blackroll - Die rollende Selbstmassage (Workshop)

Die Schaumstoffrolle, auch "Blackroll" genannt, findet mittlerweile nicht nur in Sportlerkreisen zahlreiche Anhänger - auch im Rahmen therapeutischer Maßnahmen wird dieses Tool immer häufiger eingesetzt.

Jan-Juni 18 .01.-28.06.2014

Massage-Grundausbildung

für jeden Interessierten und für die Teilnahme zur Ausbildung in Sportmassage 2014, Ausbildungsbeginn: ab Jänner 2014

Mai-Sep 16 .05.-20.09.2014

Fortbildungsreihe Klinisches Tapen - Modul 1 & 2

Das 1. Modul stellt den Basiskurs zum Klinischen Tapen dar, im zweiten Modul werden die gemachten Erfahrungen vertieft und weitere Übungen in Kleingruppen durchgeführt. 

Feb 22 .-23.02.2014

Fortbildungsseminar CTT - Connectiv tissue therapy (Fascienbehandlung)

Erfahren Sie mehr über die Wichtigkeite der Fascien und lernen Sie praktische Beispiele zur Behandlung des Bindegewebes.

März-Mai 22 .03.-25.05.2014

Ausbildung in Manueller Lymphdrainage nach Dr.Vodder

Komplexe physikalische Entstauungstherapie (ML/KPE) Basis- und Therapieseminar inkl. Arztunterricht. Dieser Kurs ist eine in Österreich anerkannte Ausbildung mit der gesetzlich geforderten Stundenanzahl von 180 UE!

April 26.04.2014

Fortbildungsseminar Training und Ernährung

Praxisorientierte Tipps um Training und Essverhalten zu optimieren.

Mai 14.05.2014

Physikalische Gefäßtherapie

SportThema - Die Akademie für Therapie und Massage lädt ihre Mitglieder und sonstigen Interessenten in Kooperation mit Bemer Int. AG zum kostenlosen Vortrag ein.

Juni 27 .-29.06.2014

Erfolgreiche Entstauungstherapie von Lymphödemen der unteren & oberen Extremitäten


Sep 05.09.2014

Der Fuß – where the rubber meets the road

Vortrag: Mit praktischen Übungen und Beispielen


Sep-Juni 27 .09.2014-20.06. 2015

Ausbildung zum Sportmasseur nach den Richtlinien der VÖSM&ÖGS

Der Lehrgang zur Ausbildung von Sportmasseuren(innen) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bundessportorganisation in einem einjährigen Bildungsgang unter der Bedachtnahme der in Österreich geltenden Gesetze.

Okt 17 .-18.10.2014

Manuelle Lymphdrainage (MLD) in der Betreuung der Sportler

Mit dieser Weiterbildung soll eine mögliche unterstützende Maßnahme, die manuelle Lymphdrainage, vorgestellt und besprochen werden. Daneben werden Behandlungsmöglichkeiten der akut, subakut oder Regenerationsphase von Verletzungen bzw. postoperativen Situationen erläutert.

März-Mai 27 .03.-09.05.2015

Grundkurs Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist heute bereits eine beinahe unentbehrliche Qualifikation für jeden Masseur geworden und zählt zum Standardrepertoire von Masseuren und anderen therapeutischen Berufen und ist vor allem im Sportbereich nicht mehr weg- zudenken. 

Okt 25.10.2014

Fortbildungsseminar Supplemente im Sport

Was sind Supplemente (synonym Nahrungsergänzungs- mittel = NEM), was können sie, (und was nicht), wo beginnt  Supplementierung?

Nov 18.11.2014

Schulterimpingement – Es klemmt!

SportTheMa in Kooperation mit der Sanova Pharma GmbH bitten zum kostenlosen Vortrag. 

Nov 22.11.2014

Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetreuung für Fußball

Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur Nationalmannschaft für Masseure, Sportmasseure,Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeutensowie Med.Masseure und Heilmasseure 

Nov 29.11.2014

Vortrag - Leistungstief? Ursachen und natürliche Behandlungsstrategien


Jan-Sep 07 .01.2015-18.09. 2016

Orthopädischer Manuelle Therapie

In diesem Kurs erlernen Sie die Kompetenzen (Clinical Reasoning, [Differential-] Diagnostik, Behandlung), die international gefordert werden, um Patienten im Direktzugang zu behandeln.

Jan 10.01.2015

Sporttherapie Ausbildung

Die Sporttherapieausbildung ist eine aufbauende Zusatzausbildung zum/zur VÖSM&ÖGS Sportmasseur(in) und erfolgt in einem einjährigen Bildungsgang. Modul D (nur für ausgebildete Sportmasseure der VÖSM&ÖGS!) Start Jänner 2015.

Feb-März 28 .02.-01.03.2015

Triggerpunkt – Grundkurs

Die Triggerpunkt-Massage ist jene Form von Massage,bei der mit gezielten Handgriff-Techniken akute und chronische Störungen des Bewegungsapparates muskulär behandelt werden können.

März-April 20 .03.-26.04.2015

Grundkurs Akupunktmassage

Die Akupunktmassage wird nach den Regeln der traditionellen chinesischen Meridiane gelehrt. Die sogenannten Meridiane sind Energiebahnen, in denen die Lebensenergie „Qi“ zirkuliert. Aufgabe der Akupunktmassage ist es, durch eine spezielle Technik die Harmonisierung zwischen Yin und Yang zu erwirken.

April 18.04.2015

Workshop Wirbelsäulenschule und Stressfaktoren

Wie einfache klassische physiotherapeutische Übungen auch mentale und emotionale Stressfaktoren und deren Auswirkungen auf den Bewegungsapparat, speziell auf die Wirbelsäule, beeinflussen können. 

April 19.04.2015

Seminar - Manuelle Medizin - Man kann einen Wirbel nicht verschieben

Der Reiz der Manuellen Therapie besteht in dem direkten Beeinflussen von meist schmerzhaften Be- wegungsstörungen im Bereich des Bewegungsappa- rates. 

Juni 13 .-14.06.2015

Fortbildungsseminar Training-, Spiel- und Wettkampfbetreuung für den Fußballsport

Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur Nationalmannschaft für Masseure, Sportmasseure, Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeuten sowie Med. Masseure und Heilmasseure.

Juni 27.06.2015

Vortrag: Leistungstief? Ursachen und natürliche Behandlungsstrategien

Die aktuellen Möglichkeiten zur Optimierung der Zellfunktionen im Leistungssport:
– Was bedeutet Höchstleistung für den Organismus?
– Welche Rolle spielt der Darm im Sport?
– Wie vermeide und entsorge ich Stoffwechselprodukte (Laktat, Ammoniak …)?
– Wie versorge ich meine Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen?
– Auf welche Mikronährstoffe kommt es im Leistungssport an?

Nov 14.11.2015

Fortbildungsseminar RÜCKENSCHMERZ - Was tun? Ursache und Therapie

Die Probleme des Stütz- und Bewegungsapparates sind die häufigsten Schmerzursachen der Menschen in den Industrieländern.

Nov 22.11.2015

Training-, Spiel- und Wettkampfbetreuung fachspezifisch für den Fußballsport

Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur Nationalmannschaft für Masseure, Sportmasseure, Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeuten sowie Med. Masseure und Heilmasseure

Nov 28 .-29.11.2015

Grundkurs Triggerpunkt-Seminar

Die Triggerpunkt-Massage ist jene Form von Massage, bei der mit gezielten Handgriff-Techniken akute und chronische Störungen des Bewegungsapparates muskulär behandelt werden können.

Feb 20.02.2016

Fortbildungsreihe: Klinisches-Osteopatisches Tapen

Der Grundstein für erste Therapieansätze mit einem elastischen Klebeband wurde durch moderne Therapiemethoden für den Bewegungsapparat, durch die Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte im medizinischen Denken und Handeln sowie durch das tiefe Verständnis über Faszien und neurosegmentale Reize gelegt.

März 05.03.2016

Vortrag: Leistungstief? Ursachen und natürliche Behandlungsstrategien

Die aktuellen Möglichkeiten zur Optimierung der Zellfunktionen im Leistungssport.

März-Sep 10 .03.-18.09.2016

Ausbildung in Orthopädischer Manuelle Therapie - eklektisch und evidenzbasiert

In diesem Kurs erlernen Sie die Kompetenzen (Clinical Reasoning, [Differential-] Diagnostik,Behandlung), die international gefordert werden, um Patienten im Direktzugang zu behandeln. 

März-Juli 17 .03.-03.07.2016

Ausbildung in manueller Lymphdrainage nach Dr.Vodder

Komplexe physikalische Entstauungstherapie (ML/KPE)Basis- und Therapieseminar inkl. Arztunterricht. Dieser Kurs ist eine in Österreich anerkannte Ausbildungmit der gesetzlich geforderten Stundenanzahl von 180 UE.

März 26.03.2016

Workhop Schmerzfrei, mehr Energie und gesunde Haut durch die Powerstrips

Um eine optimale Unterstützung zu erzielen, ist es ratsam, sich von Ihrem Gesundheitsberater oder Therapeuten in einem persönlichen Gespräch diese Pfl aster genau erklären zu lassen. Aus diesem Grund bieten wir diesen Workshop, als idealen Grundbaustein an, mit dieser Neuentwicklung die bestmöglichen Ergebnisse für seine Patienten zu erzielen.

April 23.04.2016

Seminar: Vom Hobby bis zum Spitzensportler optimal versorgt

Können Einlagen, Sportkompression und Bandagen die Leistungsfähigkeit der Sportler verbessern? Ausbildungskonzept für Heilmasseure, Sportmasseure, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten und Sportphysiotherapeuten.

Mai 21.05.2016

Ausbildungskurs: Functional - Flossing

Neuer Ausbildungskurs: Mit Latexbändern zum Ziel

Juni 18.06.2016

Fortbildungs-Seminar Training-, Spiel- und Wettkampfbetreuung!

Fachspezifisch für den Fußballsport!
Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur Nationalmannschaft für Masseure, Sportmasseure,Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeuten, sowie Med. Masseure und Heilmasseure

Aug-Sep 27 .08.-10.09.2016

Vortrag: Nach dem (Halb)Marathon ist vor dem (Halb)Marathon

In diesem 4 Stunden Block wird das ideale Training für den Halbmarathon und Marathon vorgestellt.

Sep-Nov 10 .09.-19.11.2016

Fortbildungsreihe Klinisches- Osteopatisches Tapen

Der Grundstein für erste Therapieansätze mit einem elastischen Klebeband wurde durch moderne Therapiemethoden für den Bewegungsapparat, durch die Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte im medizinischen Denken und Handeln sowie durch das tiefe Verständnis über Faszien und neurosegmentale Reize gelegt.

Sep-Juni 24 .09.2016-24.06. 2017

Ausbildung zum/zur Sportmasseur/in

Der Lehrgang zur Ausbildung von Sportmasseure(innen) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bundessportorganisation.

Sep 25.09.2016

Lauftechnikkurs - Mehr Spaß und ein angenehmeres Laufgefühl durch die individuell optimierte Lauftechnik

mit WM Finalistin Jennifer Wenth

Okt 01.10.2016

Sensomotorisches Aufbautraining im Sport

Seit Jahren ist das „sensomotorische Training“ein fixer Bestandteil im Breiten- und Leistungssport.

Okt 08 .-09.10.2016

Fortbildungsseminar CTT – Connectiv tissue therapy (Fascienbehandlung)

In diesem Seminar erfahren Sie Zusammenhänge über die Wichtigkeit des Bindegewebes und der Faszien, die Bedeutung dieser Systeme für die Schmerzentstehung, die Behandlung therapieresistenter funktioneller Schmerzsyndrome aber auch über die manuellen diagnostischen Möglichkeiten.

Okt 08 .-09.10.2016

Grundkurs Triggerpunkt-Seminar

Die Triggerpunkt-Massage ist jene Form von Massage, beider mit gezielten Handgriff-Techniken akute und chronische Störungen des Bewegungsapparates muskulär behandelt werden können. 

Okt 30.10.2016

functional - flossing: Mit Latex-Bändern zum Ziel

Egal ob Physiotherapie, Rehabilitation oder Fitnesswelt – seit einiger Zeit hält ein neues Tool bzw. eine neue Methode seinen Einzug – das „Flossing“.

Nov-Jan 21./22.1.17 (Modul 3)

Eine logische Kettenreaktion- NCMT – Ausbildung

Der VÖSM&ÖGS-SportTheMa hat nach einer längeren Pause die NCMT Ausbildung wieder in ihrem Unterrichtsprogramm.

Nov 18 .-19.11.2016

Refreshing-Seminar in Manueller Lymphdrainage

Theorie und Praxis des Griff-Konzeptes der manuellen Lympdrainage/KPE als wichtiger Bestandteil
erfolgreicher Ödemtherapie. Mit diesem Seminar 
wollen wir Ihr Wissen und Ihre erworbenen Fähigkeiten auffrischen.

Nov 26.11.2016

Fortbildungs-Seminar: Training-, Spiel- und Wettkampfbetreuung fachspezifisch für den Fußballsport

Einsatz vom Nachwuchsbereich bis zur Nationalmannschaft für Masseure, Sportmasseure, Sporttherapeuten, Sortphysiotherapeuten sowie Med. Masseure und Heilmasseure

Jan-Mai 14 .01.-21.05.2017

Massage-Grundausbildung

für jeden Interessierten und für die Teilnahme zur Ausbildung in Sportmassage 2017

März 24 .-25.03.2017

Leben ohne Schmerzen

Warum sind passive Therapien bei Kreuzschmerzen
oft erfolglos oder warum wird bei der Therapie von Burnout
die psychologische Betreuung oft „überbewertet“?

März-April 31 .03.-01.04.2017

Manuelle Lymphdrainage - Refresher Kurs

Theorie und Praxis des Griff-Konzeptes der manuellen Lympdrainage/KPE als wichtiger Bestandteil erfolgreicher Ödemtherapie. 

April-Juni 22./23. April (Teil 1), 20./21. Mai 2017 (Teil 2), 17. Juni 2017 (Refresher)

Fortbildungsreihe: Klinisches - Osteopathisches Tapen

Der Grundstein für erste Therapieansätze mit einem elastischen Klebeband wurde durch moderne Therapiemethoden für den Bewegungsapparat, durch die Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte im medizinischen Denken und Handeln sowie durch das tiefe Verständnis über Faszien und neuro segmentale Reize gelegt.

Mai 06.05.2017

Sensomotorisches Aufbautraining im Sport

Seit Jahren ist das „sensomotorische Training“ ein fixer Bestandteil im Breiten- und Leistungssport.

Mai 15.05.2017

Vortrag: Nach dem (Halb)Marathon ist vor dem (Halb)Marathon

In diesem 4 Stunden Block wird das ideale Training für den Halbmarathon und Marathon vorgestellt.

Juni 10.06.2017

Functional - Flossing: Mit Latexbändern zum Ziel (Ausbildungskurs)

functional – flossing ist eine kurzzeitig anzuwendende Mobilisationstechnik, die alle Strukturen einer möglichen Bewegung mit einschließt.